+++ Bis Donnerstag 12 Uhr bestellt und bezahlt -> Lieferung pünktlich zum Fest (DE)! Keine Versandkosten & Verlängertes Rückgaberecht bis zum 15.01.2019 +++
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pullover Amila eyd
74,90 € *
Hose Sarala eyd
89,90 € *
Poloshirt Bombasic eyd
69,90 € *
Kleid Anokha eyd
99,90 € *
Bluse Mani eyd
79,90 € *
Bluse Kajal eyd
84,90 € *
T-Shirt Ravi eyd
39,90 € *
Pullover Mowgli eyd
74,90 € *
Kleid Shakti eyd
89,90 € *
T-Shirt Raj eyd
39,90 € *
T-Shirt Raj eyd
39,90 € *
Dress Roshni eyd
69,90 € * 55,90 € *
Dress Neela eyd
69,90 € * 55,90 € *
Pullover Ratuja Blue eyd
79,90 € * 63,90 € *
eyd

[eyd] Humanitarian Clothing

Empower Your Dressmaker! - Das ist das Motto des Stuttgarter Modelabels [eyd], um das sich hier alles dreht.
Das Label tritt dabei in die Fußstapfen des Modelabels GLIMPSE und übertrifft sich dabei selbst.

Neben dem puristischen Design, der ausschließlichen Verwendung von Bio-Baumwolle und Lyocell und der fairen Bezahlung der Arbeiterinnen, hat sich das Label in erster Linie die humanitäre Hilfe in Indien als Ziel gesetzt.

Die schlichten und zeitlosen Basics für Männer und Frauen überzeugen nicht nur optisch, sondern helfen auch neue Perspektiven zu schaffen, die Leben verändern und vor allem verbessern können.

Mode gegen Menschenhandel

Ganz nach den Visionen des Vorgängers GLIMPSE, hat [eyd] es sich zum Ziel gesetzt Frauen, die aus der Zwangsprostitution und dem Menschenhandel entkommen konnten, neue und vor allem langfristige Möglichkeiten zur Selbstbestimmung und zu einem Start in ein besseres Leben zu verhelfen.

Die Frauen erlernen einen Beruf, können Bildung nachholen und erhalten therapeutische Betreuung.
Da viele der Frauen noch unter ihren traumatischen Erlebnissen leiden und das psychische Wohlergehen und nicht, wie leider so häufig, eine möglichst effiziente Produktion im Vordergrund steht, werden die Arbeitsprozesse ganz an die Bedürfnisse der Produzentinnen angepasst.

Einfache Verarbeitungstechniken und ein minimalistisches Design sehen hier nicht nur gut aus, sondern helfen in erster Linie, dass den Frauen noch genug Zeit für die eigene Entwicklung bleibt.

Wissen wer deine Kleidung macht

Die meisten, der hier angebotenen Kleidungsstücke entstehen in Mumbai, dem wirtschaftlichen Zentrum Indiens. Die Werkstatt vor Ort wird von der indischen Organisation Chaiim geleitet (mehr Infos unter: www.chaiimfoundation.org).

Damit sich die Arbeiter*innen von Chaiim ganz auf die Ausbildung, Betreuung und Lebenshilfe der Frauen konzentrieren können, übernimmt [eyd] die Verantwortung für die gesamte Produktion und den Vertrieb.

Um die Produktion so transparent wie möglich zu gestalten, trägt jedes Kleidungsstück ein individuelles Stempelzeichen im Imprint in der Form eines indischen Blumensymbols. Dieses Symbol kannst Du auf der Homepage von [eyd] wiederfinden und die Geschichten der Näher- und Schneiderinnen verfolgen. Ziemlich cool oder?

Faire Preise und gute Stoffe

Auch wenn die indische Nähwerkstatt von [eyd] noch nicht das GOTS Zertifikat hat, können wir dir garantieren, dass alle verarbeiteten Stoffe aus zertifizierten Werkstätten stammen und die verwendete Baumwolle stets biologisch angebaut wurde.

Vegane Kleidung ist zwar nicht der Fokus von [eyd] jedoch enthalten die Kleidungsstücke auch keine Bestandteile tierischen Ursprungs.

Um Dir eine seidenartige und atmungsaktive Alternative zur herkömmlichen Chemiefaser zu bieten, gibt es außerdem auch super schöne Kleidungsstücke aus Lyocell, der aus Eukalyptusholz gewonnenen Zellulosefaser.

Nicht nur sich selbst was Gutes tun

Wenn Du auch nicht nur in die Mode, sondern zudem in die Menschen investieren möchtest, die [eyd] Kleidung produzieren, gibt es gute Nachrichten!

Der Monatsgehalt einer Näherin, kann durch nur 100 verkaufte T-Shirts finanziert werden, das heißt mit jedem Kauf kannst auch Du aktiv Lebenshilfe leisten.

Zudem spendet [eyd] 25% des eigenen Gewinns an den Verein Made for Humanity e.V. , der in Deutschland über wichtige Themen wie Zwangsprostitution und Menschenhandel aufklärt. Wer GLIMPSE schon kannte, wird [eyd] noch mehr lieben.

[eyd] im Greenality-Shop

Hier im Online Shop kannst Du dir nun direkt einen Überblick über das tolle Sortiment von [eyd] bei Greenality verschaffen.

Bist du auf der Suche nach Kleidung, die mehr als nur ökologisch und fair produziert ist und sogar noch Entwicklungshilfe leistet? Dann bist du bei [eyd] richtig!

Natürlich gibt es in unserem Shop auch noch viele weitere tolle Marken, die sich zu entdecken lohnen!

 


Link zum Hersteller: www.eyd-clothing.com