Danke für Alles!

Die Welt ist ein verrückter Ort- in diesen Zeiten noch verrückter als sonst. Auch für unser GREENALITY-Team haben sich die Ereignisse der letzten Wochen überschlagen. Die Corona-Krise trifft uns, wie leider so viele, hart. Umso schöner ist es gerade jetzt, Euren Support von allen Seiten zu spüren und zu sehen, dass ihr auch in der Krise Teil unserer GREENALITY-Familie seid. Deshalb möchten wir die Gunst der Stunde nutzen und Euch an dieser Stelle allen einmal Danke sagen! 


 

Ja, die letzten Tage und Wochen waren wahrscheinlich für jede*n Einzelne*n ziemlich heftig und wir sind alle auf Herausforderungen gestoßen, die wir vermutlich vorher so nicht gekannt haben. Aber in schweren Zeiten zeigt sich, wenn wir alle an einem Strang ziehen können wir auch diesen Hürdenlauf meistern. 

 

Ihr habt uns in den letzten Tagen mit Eurem Support echt überwältigt! Jeden Tag erreichen uns liebe und unterstützende Botschaften von Euch und auf unserem Online Shop wurde fleißig eingekauft. Ihr lasst uns auch in dieser Zeit nicht hängen und dafür können wir nur unser dickstes Dankeschön an Euch aussprechen! Durch Euch konnten wir die ersten Challenges, die die Corona-Krise mit sich gebracht hat, meistern und das gibt uns Hoffnung für alles was noch kommt.

 

Eure Einkäufe in unserem Online Shop haben es möglich gemacht, dass wir in der Lage waren weiterhin unserer Lieferanten zu bezahlen. Das hat jetzt oberste Priorität, denn so können wir verhindern, dass durch eine katastrophale Kettenreaktion die ganze Eco-Fashion Branche, die in den letzten Jahren so schön gewachsen ist, in sich zusammenstürzt. Denn wenn wir unsere Lieferanten, also all die Marken, die in unserem Shop vertreten sind, nicht bezahlen können, ist es ihnen auch nicht möglich die Löhne an ihre Produzenten auszuzahlen. Und das betrifft dann alle die am Produktionsprozess beteiligt sind. Näher*innen, Produzenten für Rohstoffe… die Liste ist endlos. Wir wollen unbedingt verhindern, dass es so zu einem großen Sterben der Eco-Fashion Labels kommt. Aus diesem Grund sind wir also weiter auf Eure tatkräftige Unterstützung und Einkäufe in unserem Online Shop angewiesen, um so einen riesigen Kollaps zu vermeiden.

 

Auch unsere Stores in Hannover und Stuttgart wollen wir natürlich, wenn die Krise überstanden ist, weiter für Euch geöffnet haben und arbeiten deshalb an einer Lösung um die Stores zu retten. Deshalb sind wir derzeit mit unseren Vermietern der Ladenflächen im Gespräch und haben von einem bereits die Zusage erhalten, während der Zeit der Corona-Krise 50% Nachlass auf unsere Mietzahlungen zu bekommen. Auch das sind auf jeden Fall gute Neuigkeiten für uns.

 

Dass wir als GREENALITY-Team weiter zusammen arbeiten möchten ist keine Frage. Deshalb sind wir froh, dass das beantragte Kurzarbeitergeld genehmigt wurde und so alle, die Teil unseres Teams sind, pünktlich bezahlt werden können. 

 

Wir im Team versuchen das Beste aus der derzeitigen Situation zu machen. Da fast alle Mitarbeiter*innen mittlerweile im Home Office arbeiten, finden Meetings, aber auch kleine Kaffeepausen per Video-Call statt. Auch sonst sind wir trotz räumlicher Distanz näher zusammen gerückt, tauschen uns täglich aus und teilen unseren Alltag miteinander und mit Euch auf Instagram – so fühlen wir uns alle zusammen schon ein Stückchen weniger alleine. 

 

Wie ihr also seht konnten wir die ersten Herausforderungen schon gut bewältigen und das wäre ohne Euch und Euren Support nicht möglich gewesen! Die nächsten Wochen bringen leider noch so einiges mehr an Schwierigkeiten mit sich und deshalb brauchen wir weiterhin Eure Hilfe, damit GREENALITY und unsere Mission, die Fashion-Industrie zu verändern, weiter bestehen können. Jeder Einkauf bei uns und jede Weiterempfehlung an Freunde, Familie und Bekannte unterstützt uns dabei. 

 

Weil ihr uns so den Rücken stärkt, sind wir zuversichtlich, dass wir diese Krise zusammen meistern können. Bis dahin wünschen wir Euch und all Euren Lieben natürlich viel Kraft für die nächsten Wochen. Bleibt gesund und positiv, denn nicht vergessen: Alles wird gut! 

 

Euer GREENALITY-Team

 

 

 

More from Alicia Schweizer

Recyceltes Polyester- das nachhaltige Plastik?

Plastikmüll stellt ein globales Problem dar – das ist leider nichts Neues....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.