• HOTLINE 0711 - 169 178 50
  • KOSTENLOSE RETOUREN
  • VERSAND NUR 2,50€ (Innerhalb Deutschlands)
Menü schließen
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
Eisberg hoodie blue Eisberg hoodie blue TRECHES
105,00 € *
Mehr Informationen
TRECHES

Treches: junges hippes Berliner Label für junge Leute

treches-eco-fashion-02
Hinter dem Namen Treches steckt ein Streetfashion-Label aus der deutschen Metropole Berlin, das Damen- und Herrenbekleidung in seinem Sortiment führt. Gegründet wurde das hippe Label im Jahr 2008. Die Kollektionen zeichnen sich durch Mode-Teile in kontrastreichen Farben und geometrischen Formen aus und erzeugen dadurch urbane Looks. Die Designerin Rossow definiert den Stil wie folgt: "Skandinavische Geradlinigkeit trifft auf Berliner Naivität und Lässigkeit." Die Produktionsstätten des deutschen Labels sind das eigene Atelier in Berlin-Neuköln sowie eine kleine Näh-Werkstatt in Brandenburg. Hier findest du schicke Frauentops und Longsleeves von Treches.


Produktion und Nachhaltigkeit


Treches ist ein nachhaltiges Label, das bestrebt ist, möglichst umweltfreundliche Produkte herzustellen. So werden in der Produktion umweltfreundliche Biobaumwoll-Fäden verwendet und bestimmte Materialien, wie Knöpfe, möchte man von alten Kleidungsstücken wiederverwenden. Das Label Treches bezieht seine Stoffe von einem Unternehmen aus Berlin, das eine enge Zusammenarbeit mit fair zertifizierten Produktionen in Indien und in der Türkei führt. Des Weiteren werden Verpackungen und Anhänger des Labels Treches aus recyceltem Papier gewonnen. Bei der Herstellung von Mode ist die kreative Designerin darauf bedacht, wenig Müllabfall zu produzieren. So wird penibel darauf geachtet, den Stoffverschnitt zu reduzieren. Mittels bestimmten Techniken soll so wenig Abfall wie möglich produziert werden, um die Umwelt nicht unnötig zu belasten. Ziel des Berliner Labels ist es, die Öko-Mode einer breiten Masse an Konsumenten schmackhaft zu machen und dabei das verstaube Image von Öko-Mode hinter sich zu lassen - denn moderne Trends und Öko-Mode lassen sich wunderbar miteinander kombinieren und zu einem wertvollen Produkt zusammenführen! Mit dem Kauf von Öko-Mode erwirbt man eine korrekt produzierte Kleidung, die fair gehandelt wird. Desweiteren setzt man einen wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Öko-Mode steht für organische Stoffe in höchster Qualität, die eine lange Lebensdauer des Produktes garantieren und sich modern und unkompliziert waschen und pflegen lassen.


Öko-Mode: gut für Mensch und Umwelt

Das Tragen von Eco-Fashion tut nicht nur der Umwelt, sondern auch dem eigenen Organismus gut. Eco-Fashion unterstützt die gesunde Funktion der Haut, da es sich um Produkte aus natürlichen Textilien handelt, bei denen auf Schadstoff- und Schwermetallbelastungen verzichtet wurde. Die bei der Produktion verwendeten Rohstoffen werden strengstens kontrolliert - sowohl im ökologischen als auch im sozialen Bereich. Des Weiteren achtet man auf den CO 2-Ausstoß, der auf Transportwegen produziert wird. Somit ist Treches das perfekte Label für alle diejenigen, die mode- und umweltbewusst durchs Leben gehen!

treches-eco-fashion-01 

Link zum Hersteller: www.treches.com