• HOTLINE 0711 - 169 178 50
  • KOSTENLOSE RETOUREN
  • VERSAND NUR 2,50€

Kings of Indigo Jeans Hosen

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
1 von 3

  Das Jeans Königreich  

Wusstest Du, dass die Jeans Hosen von Kings of Indigo K.O.I. nach früheren Königinnen und Königen benannt werden? Wobei es sich bei der Charles Jeans auch um einen Prinzen handeln könnte. Aber so genau nehmen wir es auch nicht, Hauptsache es fließt Blaues Blut durch die Jeans-Adern.

Die K.O.I. Königinnen

Aus dem hohen K.O.I. Adel sind die drei hübschen Damen Dido, Juno und Christina nicht mehr wegzudenken.

Die eine ist immer sehr straight und kommt direkt zur Sache. Die Rede ist von der Dido Jeans. Typisch für sie ist auch der niedrige Bund und die gerade geschnittenen Hosenbeine. Die Dido Jeans und die anderen Modelle gibt es natürlich in vielen unterschiedlichen Waschungen.

Zum Klassiker gehört die Juno Jeans. Diese Jeans hat in der Regel eine mittlere Leibhöhe und gehört zu den enger geschnittenen Slim Jeans.

Ganz oben thront aber Königin Christina mit ihrem High-Waist Schnitt und den sehr schmalen Hosenbeinen. Diese Skinny-Jeans wird genau wie die Juno und Dido aus Bio-Baumwolle unter fairen Arbeitsbedingungen gefertigt.

Die K.O.I. Könige

Zu der Königsdisziplin der K.O.I. Jeans gehören Ryan, Charles und John. Die Denim-Vertreter stehen für Fairness und Nachhaltigkeit. Das bestätigt auch die Fair Wear Foundation.

Die Ryan Jeans ist bekannt für ihren geraden Schnitt und die mittlere Leibhöhe. Während Charles und John es etwas enger mögen und deshalb den Slim-Schnitt zur Schau tragen.

Wobei man Charles und John nicht in einen Jeans-Topf schmeißen sollte. Die John Jeans hat mit ihrem längeren Bund den Vorteil, dass sie lockerer auf der Hüfte sitzt und dem Träger einen königlichen Spielraum bietet.

Die edlen Jeans werden aus Bio-Baumwolle, die GOTS-zertifiziert ist, hergestellt und passen hervorragend zu K.O.I. Blusen & Hemden.

Wusstest Du, dass die Jeans Hosen von Kings of Indigo K.O.I. nach früheren Königinnen und Königen benannt werden? Wobei es sich bei der Charles Jeans auch um einen Prinzen handeln könnte. Aber... mehr erfahren »
Fenster schließen
Das Jeans Königreich

Wusstest Du, dass die Jeans Hosen von Kings of Indigo K.O.I. nach früheren Königinnen und Königen benannt werden? Wobei es sich bei der Charles Jeans auch um einen Prinzen handeln könnte. Aber so genau nehmen wir es auch nicht, Hauptsache es fließt Blaues Blut durch die Jeans-Adern.

Die K.O.I. Königinnen

Aus dem hohen K.O.I. Adel sind die drei hübschen Damen Dido, Juno und Christina nicht mehr wegzudenken.

Die eine ist immer sehr straight und kommt direkt zur Sache. Die Rede ist von der Dido Jeans. Typisch für sie ist auch der niedrige Bund und die gerade geschnittenen Hosenbeine. Die Dido Jeans und die anderen Modelle gibt es natürlich in vielen unterschiedlichen Waschungen.

Zum Klassiker gehört die Juno Jeans. Diese Jeans hat in der Regel eine mittlere Leibhöhe und gehört zu den enger geschnittenen Slim Jeans.

Ganz oben thront aber Königin Christina mit ihrem High-Waist Schnitt und den sehr schmalen Hosenbeinen. Diese Skinny-Jeans wird genau wie die Juno und Dido aus Bio-Baumwolle unter fairen Arbeitsbedingungen gefertigt.

Die K.O.I. Könige

Zu der Königsdisziplin der K.O.I. Jeans gehören Ryan, Charles und John. Die Denim-Vertreter stehen für Fairness und Nachhaltigkeit. Das bestätigt auch die Fair Wear Foundation.

Die Ryan Jeans ist bekannt für ihren geraden Schnitt und die mittlere Leibhöhe. Während Charles und John es etwas enger mögen und deshalb den Slim-Schnitt zur Schau tragen.

Wobei man Charles und John nicht in einen Jeans-Topf schmeißen sollte. Die John Jeans hat mit ihrem längeren Bund den Vorteil, dass sie lockerer auf der Hüfte sitzt und dem Träger einen königlichen Spielraum bietet.

Die edlen Jeans werden aus Bio-Baumwolle, die GOTS-zertifiziert ist, hergestellt und passen hervorragend zu K.O.I. Blusen & Hemden.