Mahlzeit! – Pak Choi & Austernpilz-Wok

Ist dir auch schon auf­ge­fal­len, dass der Pak Choi seit eini­ger Zeit auch in vie­len Super­märk­ten ange­bo­ten wird? Frü­her hat man ihn, aber auch nicht immer, nur im Asi­a­l­a­den ergat­tern kön­nen. Das freut uns als Pak-Choi-Fans natür­lich beson­ders! Yaaaaaay, mal wie­der ein grü­nes Blatt­ge­müse mehr zur Aus­wahl in der Gemüseabteilung!

Zutaten für 2 Portionen

250g Pak Choi
250g fri­sche Austernpilze
100g Sei­tan oder Tofu
1 Zwie­bel
1 Knob­lauch­zehe
1 EL gerös­te­ter Sesam
1 EL gerös­tete Cashewkerne
6 EL Sojasauce
1/2 fri­sche rote Chili
1 EL Agavendicksaft
1 1/2 EL Tapiokamehl
2 TL gerös­te­tes Sesamöl

Und so geht’s:

In einer Pfanne ohne Öl Sesam und Cas­hewkerne rös­ten – auf­pas­sen, damit sie nicht verbrennen.
Sei­tan oder Tofu wür­feln und in einer hei­ßen Pfanne mit etwas neu­tra­lem Öl leicht kross anbra­ten. Aus der Pfanne neh­men und kurz bei­seite stellen.

Zwie­bel in Ringe, Knob­lauch und Chili in feine Schei­ben schnei­den, Aus­tern­pilze in grobe Stü­cke zup­fen . Alle vier Zuta­ten in der hei­ßen Pfanne unter Rüh­ren 3–4 Minu­ten anschwitzen.

Pak Choi vier­teln und mit in die Pfanne geben. Wei­tere 4–5 Minu­ten unter gele­gent­li­chem Rüh­ren anbraten.

Tapio­ka­mehl mit 2–3 EL kal­ten Was­ser ver­men­gen und mit Soja­sauce und Aga­ven­dick­saft und Sesamöl das Gemüse „ablö­schen“. Herd aus­stel­len und 1–2 Minu­ten „zie­hen lassen“.

Mit gerös­te­tem Sesam und Cas­hewker­nen gar­nie­ren. Als Bei­lage eig­nen sich Basmati-, Jas­min­reis oder Reisnudeln.

Dieses Rezept haben Jörg und Nadine von eat-this für euch geschrieben. Neben Rezepten gibt es auf ihrem Blog auch einige andere Dinge zu entdecken: Reviews, eine vegane Einkaufsliste, Tipps für Weihnachtsgeschenke, und und und!

Ein veganes Kochbuch haben die beiden auch geschrieben: „Vegan kann jeder!“

Credits: Titelbild: © gstockstudio / Adobe Stock; Bild von eat-this

Written By
More from Inga Raspe

Fiva im Interview: Ohne Zweifel geht’s leichter

Eigentlich eine Schande, dass wir bis jetzt nur Männer ausgequetscht haben. Das...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.