• HOTLINE 0711 - 169 178 50
  • KOSTENLOSE RETOUREN
  • VERSAND NUR 2,50€ (DE)
Menü schließen
Bibico

Bibico

Bibico steht für den Weg zurück zu qualitativen Basics, die nicht mit der Ausbeutung der Arbeiterinnen und Arbeiter einhergehen. Gleichzeitig sollen die Kleidungsstücke dabei erschwinglich und auch modisch sein. Diese Grundgedanken gepaart mit dem Wunsch nach Entschleunigung, führten zur Gründung des Labels, dessen Sitz sich in Bath in England befindet.

Bibico - Fairfashion Label für Frauen

Nach zehn Jahren Erfahrung als Designerin für bekannte Großunternehmen, sah Nieves Ruiz die negativen Veränderungen der Mode, die immer schneller, billiger und qualitativ minderwertiger wurde. Und das alles auf Kosten der Arbeiter. Aus der Motivation heraus, durch das eigene Label die Modewelt ein Stückchen zurück zu bringen zu zeitloser und qualitativ enorm hochwertiger Kleidung, gründete sie 2007 zusammen mit ihrem Mann Tim das tolle Label Bibico für Frauen.

Nachhaltige Materialien und Fairtrade Konzept

Fündig werden bei Bibico nur die Damen. Die Auswahl reicht von reizenden Kleidern und Röcken über Basics wie hübsche T-Shirts, edle Blusen, kuschelige Pullis und anschmiegsame Cardigans. Zusätzlich gibt es einige Accessoires und Schuhe zu entdecken!

Bei Bibico steht definitiv Shoppen ohne schlechtes Gewissen und dafür mit ganz viel Herz, an. Denn das Unternehmen setzt voller Überzeugung auf Fair Trade Standards und lässt die Kleidungsstücke in einer Fairtrade zertifizierten Kooperative in Indien fertigen. Außerdem setzen sie auf biologisch angebaute Baumwolle. Die Strick-Teile stammen aus Nepal und sind eine Heimarbeit von Hand, die mit einem gerechten Lohn belohnt werden.

Bibico zeigt Verantwortung für die ArbeiterInnen

Nieves designt nicht nur die Kollektionen des Fair Fashion Labels, sie entwirft auch die Stoffe selbst. Doch nicht nur sie selbst gibt sich als selbstständige Frau: sie möchte auch ihren Arbeiterinnen eine Selbstständigkeit verleihen und stellt so hauptsächlich benachteiligte Frauen ein, die durch den fair bezahlten Job mehr Selbstständigkeit erlangen. Inzwischen profitierten schon hunderte von Frauen von diesem Konzept.

Nachhaltige Kollektionen: stylisch und umweltbewusst!

Bibico arbeitet mit drei verschiedenen Materialien: Die Cardigans bestehen aus einer Mischung von Wolle und Kaschmir, was kühlend und leicht wirkt. Einige Kleider und Röcke gibt es aus klassischem Denim. Die meisten Kleidungsstücke – Pullis, T-Shirts, Röcke, Blusen und Kleider – bestehen aus Biobaumwolle.

Faire, zeitlose Mode zu bester Qualität – dahinter steht Bibico voll und ganz. Du bist auch begeistert von dem Modelabel? Dann bestelle noch heute online und kuschle Dich bereits in ein bis zwei Tagen in deinen neuen Lieblings-Jumper! Neben einem schönen Look und einem tollen Tragekomfort hat er eine absolut herrliche Qualität zu bieten.

Link zum Hersteller: http://www.bibico.co.uk/